Casino mieten

Charity-Veranstaltung

Spielend Gutes tun

Sie möchten helfen, wo Hilfe gebraucht wird? Soziales Engagement und einen exklusiven Casino-Abend genießen, beides schließt sich nicht aus.

Laden Sie Gäste, Geschäftspartner und Freunde zu Ihrem Charity-Casino ein und bitten Sie um Unterstützung für Ihr Projekt — das kann der Bau eines Kinderspielplatzes oder die örtliche Tafel sein.

Roulette und Black-Jack sorgen für echtes Casino-Flair und zugleich das gemeinsame Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun. Damit Ihre Gäste nicht leer ausgehen, sollten auf die Gewinner des Abends Sachpreise aus der Tombola warten.

Roulettekessel für American Roulette

Black-Jack-Karten

Und so spielen Sie für den guten Zweck

In der Vergangenheit hat sich der folgende Charity-Spielmodus bewährt: Die Gäste erwerben ein Startkapital von beispielsweise 10 Jetons. Auf dem Spielfeld des Roulette-Tisches können dann einzelne ganze Zahlen (0 bis 36) gesetzt werden. Andere Einsätze (einfache Chancen, Serienfelder etc.) sind nicht möglich. Der Croupier ermittelt dann die Gewinnzahl. Hat ein Spieler einen seiner Jetons auf diese Zahl gesetzt, erhält er nun ein Tombola-Los.

Am Black-Jack-Tisch berechtigen fünf gewonnene Spielrunden zu jeweils einem Tombola-Los. Nach Schließung der Spieltische am Ende des Abends werden die Gewinner der Sachpreise durch die Tombola bestimmt.

Unverbindliches Angebot anfordern